Aktuelle Veranstaltungen
Der kleine Vampir feiert Weihnachten

Theater für Kinder ab 5 Jahren nach dem Buch von Angela Sommer-Bodenburg. Mit dem Theater auf Tour.

Das Weihnachtsfest rückt näher, aber Anton kann sich gar nicht richtig freuen. Denn er hat seine besten Freunde, Rüdiger, den kleinen Vampir, und dessen Schwester Anna schon so lange nicht mehr gesehen. Da macht Antons Mutter einen unglaublichen Vorschlag: Er soll sie einfach einladen! Eine tolle Idee! Aber - wie feiern Vampire eigentlich Weihnachten?

Di, 11.12.2018, 10:00 Uhr

7,00 €

Ausgerechnet Mallorca

Komödie mit Musik von Gerry Jansen. Mit Rhon Diels, Judith Hildebrandt, Oliver Clemens u.a.

Kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor? Sie haben das ganze Jahr hart gearbeitet und gespart. Und jetzt endlich beginnt die schönste Jahreszeit: Urlaub! Sie haben zum Schnäppchenpreis gebucht und sehen freudig Ihrem wohlverdienten Mallorca-Urlaub entgegen… Und schon kommt die erste Enttäuschung: Wenn das heruntergekommene Hotel zum Beispiel so überhaupt keine Ähnlichkeit mit den Bildern im Reisekatalog aufweist. So geht es auch unseren Protagonisten, Klaus-Rüdiger, Martin und Doris, die alle zwei Dinge eint: Die Sehnsucht nach Urlaub und der Name Maier, wenngleich in verschiedenen Schreibweisen. Und so kommt, was kommen muss: Alle drei teilen sich ein und dasselbe Zimmer. Pikanterweise weiß aber kein Maier vom anderen, denn der chaotische Hotelangestellte Pedro Rodriguez ergreift alle möglichen und unmöglichen Mittel, damit sich die drei nicht begegnen und der Schwindel auffliegt. Dazu irrt noch eine Nonne durch das Etablissement auf der Suche nach ihrem verirrten Schäfchen.

Fr, 14.12.2018, 20:00 Uhr

20,00 - 28,00 €

© Theatergastsspiele Fürth
Swing Glöckchen - Die goldenen 20er

“Swing Glöckchen – die Goldenen 20er" - Musikalische Weihnachtsrevue aus Berlin.

Das Berliner Orchester unter der Leitung von Andreas Holzmann entführt in alte Zeiten. Die Musik der 20er Jahre wird wieder lebendig mit Ohrwürmern von Holländer, Grothe, Kollo, Gershwin und Whitman und Liedern wie "In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine", "Kleiner grüner Kaktur", "Kling Glöckchen", " Leise rieselt der Schnee" u.v.a.m.

Sa, 15.12.2018, 18:00 Uhr
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Theater für Kinder ab 4 Jahren nach dem Buch von Michael Ende. Mit dem Theater Lichtermeer.

Lummerland wird langsam zu klein für alle Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas woanders sein Glück zu suchen. Jim schließt sich ihm an und gemeinsam erleben sie große Abenteuer...

So, 16.12.2018, 15:00 Uhr

7,00 €

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Mo, 17.12.2018, 10:00 Uhr
Zwerg Nase

Märchenmusical nach Wilhelm Hauff für Kinder ab fünf Jahren. Mit der Musikbühne Mannheim.

Dies ist die wundersame Geschichte vom Jungen Jakob, der von einer Zauberin gestohlen und in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt wird. Von allen wegen seiner langen Nase verspottet, besinnt er sich darauf, dass er bei der Hexe kochen gelernt hat und verdingt sich beim Herzog als Koch. Mit Hilfe der Gans Mimi, die er vor der Bratpfanne gerettet hat, findet Jakob das Kraut, das den Zauber löst. So erzählt das Märchen vom Angenommensein und Abgelehntwerden, von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, von schmerzhaften Lehrjahren, inneren Werten, Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.

Mi, 19.12.2018, 10:00 Uhr

7,00 €

©Musikbühne Mannheim

Änderungen vorbehalten!

Anzeige
Aktueller Hinweis:

10.02.2019, 18.00 Uhr

Danceperados of Ireland
Whiskey, you are the devil!

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: elbeforum@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Mo - Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di und Do: 16 - 17.30 Uhr
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!