Aktuelle Veranstaltungen

25 Jahre Elbeforum

Laden Sie HIER unsere Jubiläumsbroschüre mit allen Informationen herunter!

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung der Jubiläumsveranstaltungen!

Ta Mu Na - Tanz & Musiknacht

 SILENT CIRCLE - seit 1985 gehören die Jungs mit ihren Hits "Touch in the night", "Stop the rain in the night", "Love is just a word" und "Moonlight affair" zu den absoluten internationalen Kultstars der 80er.

Das Elbeforum in Brunsbüttel wird zum Schauplatz der ersten TAMUNA – Tanz & Musiknacht. Die Hits der 80er Jahre stehen hierbei im Mittelpunkt. Das Programm an diesem Abend ist so facettenreich wie die großen Hits der wohl „geilsten“ Musik-Dekade. Der Abend beginnt mit einer Video-Disco-Show, die u.a. die besten Tracks aus der ZDF disco mit Ilja Richter zeigt. Danach greift DJ Stefan Wahnsinn zum Mikrofon und wird mit seiner „Disco wie früher“ das echte Retro-Fieber verbreiten. Die JFF Hitband übernimmt nahtlos und spielt „live“ Ihr buntes Repertoire. Das Highlight des Abends erwartet die Gäste ab Mitternacht, wenn original Stars der 80er auf der Bühne stehen: SILENT CIRCLE! Das lässt Erinnerungen wach werden und mit Ihren Kult-Hits „Touch in the night“, „Stop the rain in the night“ u.a. lassen sie das Elbeforum beben. In der „After Show Phase“ gibt es einen erneutenHit-Mix aus Live Musik mit der JFF Hitband und DJ Stefan Wahnsinn.

Sa, 21.10.2017, 20:00 Uhr
Konzertabend der Kontraste mit: ..... Burr & Klaiber / Holmes & Watson / Lennart Schilgen

Konzertabend

Ein Abend mit Burr & Klaiber ist wie eine Weltreise. Über glitzernde Wasser und schroffe Berge geht der Flug hinein in verrauchte Jazzkeller, in Basare, Arenen und kleine Kneipen auf dem Peleponnes. Überall dort füllen die Ausnahmekünstler ihre „Open Rooms“ mit Rhythmen, Melodien und Emotionen.

Lennart Schilgen findet in seinem Programm „Engelszungenbrecher“ Blickwinkel, aus denen das vermeintlich Feststehende auf einmal wackelig erscheint. Und bringt es dann in seinen Liedern zum Kippen: Vom Tragischen ins Komische, vom Schönen ins Schräge. Oder auch mal umgekehrt. Egal ob Mathe-Unterricht oder Metal-Bands, innere oder äußere Schweinehunde, Gitarre oder Klavier: Schnell, skurril und mit teils bedenklichem Mienenspiel erzählt er Geschichten, wie sie das Leben gerne geschrieben hätte.

American Folk-Music und New Country-&Western-Songs sind die große Leidenschaft von Holmes & Watson. Ihre Interpretationen großer Hits von z.B. Simon & Garfunkel, James Taylor, Crosby, Stills & Nash u.v.a. bestechen durch die Liebe zum Detail. Das virtuose Gitarrenspiel sowie der äußerst präzise Satzgesang der drei Musiker bringen das Herz eines jeden Live-Musik-Fans zum aufblühen. Wer jemals ein Konzert von Holmes & Watson live erlebt hat, wird noch lange davon schwärmen... Einer der Sänger, Tom Ludwig, ist dem Brunsbütteler Publikum durch die Auftritte von "True Collins" bekannt.

Sa, 28.10.2017, 19:00 Uhr

25,00 €
Schüler: 20,00 €

Männerparadies

Turbulente Komödie von Kay Kruppa und Frank Pinkus. Mit Hanno Friedrich, Lukas Sauer, Rhon Diels, Robert Speidel und Thomas Rohmer.

Für Dieter, Kurt, Karsten und Richard ist ein "Männerparadies" ihre Wohngemeinschaft, in der sie seit einigen Jahren zusammen leben. Alle haben ihre Erfahrungen mit Beziehungen und Ehen gemacht, sind geschieden oder verwitwet – und wollen auf unterschiedliche Art und Weise in diesem gemeinsamen Haus zur Ruhe kommen. Und es geht ihnen ausgesprochen gut. Sicher, hier und da gibt’s auch mal ein paar Alltagsprobleme. Wenn Schulleiter Dieter zu sehr auf den gemeinsam aufgestellten Regeln beharrt. Wenn Zahnarzt Kurt die Abmachung, dass Frauen keinen Zutritt zum Männerparadies haben, regelmäßig heimlich durchbricht. Wenn Gourmet-Kritiker Richard sie mit Delikatessen aus aller Welt verwöhnt, die nicht immer bekömmlich sind. Oder wenn Karsten den Mitbewohnern seine „Mona Q.“-Hautpflege-Produkte aufschwatzt. Aber man kennt die Macken. Und mag sie letztlich auch.

Do, 02.11.2017, 20:00 Uhr

20,00 – 28,00 €

Foto: S. Then
Reformationssinfonie + Sinfonie Nr. 2

Von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Mit den Smetana Philharmonikern Prag, dem Chor der Kantorei der Liebfrauenkirche Witzenhausen und dem Dekanatchor Schmalhalden.

Das Sinfonieorchester "Smetana Philharmoniker Prag", gegründet 2004, gehört heute zu den profilierten Ensembles seiner Art. Die Musiker stellen eine geglückte Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Elan dar. Mitreißender Schwung, Begeisterungsfähigkeit, Musikalität und Professionalität: Das alles und viel mehr zeichnet die Musiker der Smetana Philharmoniker Prag aus. Teamfähigkeit in jeder Hinsicht, vor allem in künstlerischer, ist hier an erste Stelle gesetzt.

Sa, 04.11.2017, 19:00 Uhr

32,00 - 38,00 €

Das tapfere Schneiderlein

Mit der Kleinkunstbühne Marktfrieden nach den Brüdern Grimm. Für Kinder ab 5 Jahren.

Von der einsamen, dunklen Dachkammer der Schneiderwerkstatt auf den Thron des Königs, dazu die Hochzeit mit einer Prinzessin und ein ganzes Königreich. Das ist der Stoff, aus dem die Träume sind. Doch nur mit Träumen ist es nicht getan:
Nur wer Mut, Geschick und List hat, kann es zu etwas bringen, selbst wenn er ein Schneider ist. Begleitet das tapfere Schneiderlein auf seiner abenteuerlichen Reise in die Welt der Riesen, des Einhorns und des wilden Schweins.

So, 05.11.2017, 15:00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Anzeige
Aktueller Hinweis:

   

Hier unsere Fotos von
der Fotoaktion vom Sommerfest am 10.09.2017

Wer "sein" Foto in besserer Auflösung haben möchte, kann es unter Angabe der Nummer per Mail an fwessel@vhs-brunsbuettel anfordern!

und hier noch einige andere  Fotos vom Sommerfest:

  

 

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: elbeforum@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Mo - Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di und Do: 16 - 17.30 Uhr
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!