Aktuelle Veranstaltungen
Julia Neigel

Mit ihrem Programm: „Samt & Seide“

Sich treu bleiben und trotzdem neu erfinden: Für Julia Neigel, bislang eher auf rockigere Klänge abonniert, war diese Devise offenbar Herausforderung und Inspiration zugleich. Von einer völlig neuen Seite zeigt sich die seit drei Jahrzehnten erfolgreiche deutsche Ausnahmesängerin in ihrem speziellen Live-Programm „Samt & Seide“. Neigel wartet mit einer reinen Akustiktour auf und ihre Themen sind sinnliche, herzliche, liebevolle Kost: Sie singt von Liebe und Leidenschaft, aber auch von Frauen-Power im besten Sinne, neu erwachter Lebens-und Liebeslust und Selbst­vertrauen.

Fr, 07.04.2017, 20:00 Uhr

Schüler: 24,00 €

BREAK  FREE

Die ultimative Queen Show

Die 1970 gegründete Rockband rund um Sänger Freddie Mercury mit Brian May, Roger Taylor und dem Anfang 1971 dazugekommenen John Deacon blieb mehr als zwei Jahrzehnte lang unverändert. Die Karriere der Band blieb kontinuierlich international erfolgreich: Sämtliche nach ihrem Durchbruch im Jahr 1974 veröffentlichten Studioalben erreichten in zumindest einem Land Platz 1 der Charts. Mit über 300 Millionen verkauften Tonträgern ist Queen eine der weltweit kommerziell erfolgreichsten Bands. In ihrer Heimat Großbritannien wurde allein ihr erstes Greatest-Hits-Album mehr als 5 Millionen Mal verkauft, was dort bislang unübertroffen ist. Die Band trat mehr als 700-mal live auf. Mit BREAK FREE erleben Sie eine Queen Show mit einem erstklassigen Sänger, der zweifelsohne zu den absoluten Top-Sängern gehört, wenn es um das Thema Queen geht. Natürlich dürfen dabei die Showkostüme und die extrovertierte Art Freddie Mercurys nicht fehlen. Wenn Sie die Musik von Queen noch einmal hautnah live erleben wollen, dann bietet Ihnen die Queen Tribute-Show BREAK FREE eine absolut originalgetreue Liveshow, die in Originalkostümen performt wird. Genießen Sie die Illusion eines echten Queenkonzerts!

Stehkonzert mit ausreichend Sitzmöglichkeiten und Bewirtung.

Sa, 22.04.2017, 20:00 Uhr

27,00 €
Schüler: 22,00 €

Chinesischer Nationalcircus: The Grand Hongkong Hotel

Die neue Tournee des CHINESISCHEN NATIONALCIRCUS 2016/2017: Die Welt zu Gast im Reich der Mitte

Auch in der kommenden Saison 2016/2017 wird die Einheit von Körper, Geist und Seele durch unsere Ausnahmeartisten einem europäischen Publikum näher gebracht. Nachdem der CHINESISCHE NATIONALCIRCUS in den letzten Jahren anhand von Geschichten in, mit und um legendäre Standorte, Städte und Metropolen Chinas deren fremde & faszinierende Kultur einer breiten Besucherschicht hat erfolgreich zugänglich machen können, will man im Produzententeam an dieser Serie unbedingt festhalten. Daher folgt nun nach den Erfolgsshows wie Shanghai Nights, Verbotene Stadt und Chinatown folgerichtig der letzte noch fehlende Hotspot aus dem Reich der Mitte: HONG KONG!

Di, 25.04.2017, 19:30 Uhr
Tosamen is man weniger alleen

Comedy op Platt - Jubiläumsprogramm mit Jens Wagner

Einmal pro Spielzeit begeistert PLatt-Comedian Jens Wagner seine große Fangemeinde im Elbeforum. Auch in der Spielzeit 2016/17 kommt er mit seinem Jubiläumsprogramm "Tosamen is man weniger alleen" nach Brunsbüttel. In seinem 10-ten Bühnenstück widmet sich Wagner der vielleicht anstehenden Einsamkeit im Alter. Die Kinder veranlassen nach und nach das Haus.Jetzt muss man sich auch als Ehepaar neu erfinden. Wagner wird wieder ein plattdeutsches Feuerwerk zünden. Auch seinen Kultfiguren "Tratschtante Alma Hoppe" und Altbauer "Wilhelm Wuttke" die schon inm NDR-Fernsehen zu erleben waren, sind im Gepäck. Sein Publikum mag es, wenn der LAndwirt schön eindeutig-zweideutig an seinem Alltag, von Männern und Frauen und vom Familienleben erzählt.

Fr, 28.04.2017, 20:00 Uhr
Schwer im Stress!

Die neue One-Man-Show von Mensch Markus 

Stress ist auf dem besten Weg, die Volkskrankheit Nummer eins zu werden. Wir sind von allem und jedem gestresst: vom Job, von der Partnersuche, vom Urlaub mit den Kindern... und nicht zuletzt von unseren vergeblichen Versuchen, etwas gegen den Stress zu tun! Der Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich hält uns in seinem brandneuen Soloprogramm den Spiegel vor und beleuchtet das Phänomen Stress lustvoll von den unterschiedlichsten Seiten – illustriert von haarsträubenden Beispielen aus seinem eigenen Kosmos. Wie bringt man ein trödelndes Kind pünktlich zur Schule, ohne vor Wut ins Lenkrad zu beißen? Was tun, wenn man im Stau steht und nicht nur der Kragen, sondern auch die Blase bald platzt? Und was ist das passende Last-Minute-Geschenk für den neunzigjährigen Onkel? Ein Duftbäumchen für den Rollator? Markus lässt Situationen, die wir alle schon mal erlebt haben, mit treffsicherer Komik vor unseren Augen entstehen. Er schlüpft in rasantem Tempo in verschiedenste Rollen, ergründet alltägliche Wahrheiten in witzigen Standups und gibt körperlich alles – zum größten Vergnügen seines Publikums, dass sich auf einen umwerfenden Abend freuen darf. Aber Vorsicht! Für zwei Stunden sind Ihre Lachmuskeln schwer im Stress!

Sa, 29.04.2017, 20:00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Anzeige
Aktueller Hinweis:

Duo Burstein & Legnani
Klassik und Weltmusik für Cello & Gitarre. Mit Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre).

Donnerstag, 11.05.2017, 20:00 Uhr

Karten nur an der Theaterkasse im Elbeforum erhältlich.

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: elbeforum@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Mo - Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di und Do: 16 - 17.30 Uhr
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!